Heimat
Barnes
Blaser CDP
Brenneke
Chimera
Gian Marchet
Balle GPA
Hirtenberger ABC
Hornady
Impala
Kieferle RS
Kupfergeschosse
Möller
KJG Nachahmungen
Nosler
Privi Partizan Grom
Reichenberg HDB
Remington
Rhino
RWS
Sako
Sax
Schnetz
Silvertip
SSM
Suche
Woodleigh
MJG, KJG und Munition liefert die Lutz Möller GmbH
Kaufe
Lutz Möller Munition

Kupferjagdgeschoß.de

Franceschini Geschosse

Aus Italien

Betreff: monolitiche

Sehr geehrter Herr Möller,

wenn der Zufall es will, daß wir uns kennengelernt haben, sollten wir versuchen, das Beste daraus zu machen und sehen, ob sich Gemeinsamkeiten ergeben, was ich sehr erfreulich fände. Letzte Woche haben Sie mir die besagte Mail geschickt und ich dachte zuerst an eine Namensverwechslung. Das war es in der Tat nicht. Nun möchte ich Sie darüber informieren, daß ich Eigentümer einer Dreherei bin, die seit 1979 existiert. In unserem Maschinenpark befinden sich CNC-Drehautomaten, einspindelig und mehrspindelig; außerdem Maschinen vom Typ Tornos aus Schweizer Fabrikation, mit denen wir seit rund 3 Jahren monolithische Projektile herstellen, sowohl vom Typ Target als auch Typ Longrange für die Jagd. Sie bestehen aus Kupfer+Te bzw. einer Kupfer-Zink-Legierung mit einem hohen prozentualen Kupfer-Anteil.

Die Versuche im Bereich der Jagd und am Schießstand ermutigen sehr. Aber die Herstellung findet noch als Hobby und nicht als industrielle Produktion statt. Ich schicke Ihnen einige Bilder, auf denen Sie unsere bisher hergestellten Geschosse sehen können:

Ensemble

Zeichnung

7,62 mm Geschoß auf 280 Meter

.30" Geschoß auf 280 Meter

Ich möchte auf deren Besonderheit für die Jagd hinweisen. Die Spitze besteht aus gedrehtem Messing und hat immer denselben Radius der Spitze. Beim Auftreffen der Projektilspitze auf ein Hindernis zieht sich das Material zurück und verbreitert dadurch den Projektilkörper. Die Aerodynamik wird dadurch verbessert und gewährt eine tödliche Wirkung, auch bei niedriger Geschwindigkeit.

Mit den bisherigen Angaben möchte ich Sie nicht bereden, unsere monolithischen Projektile zu erwerben, sondern Ihnen verdeutlichen, wir sind in der Lage und verfügen über Erfahrung, Güter dieser Art herzustellen. Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit einer Zusammenarbeit, in der wir Ihnen die größtmögliche Vertraulichkeit gewähren.

In Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Waidmannsheil! Francesco Franceschini, Dienstag, 3. Dezember 2013 18:19

Guten Tag Herr Franceschini,

ja wie Sie in meinen Verteiler hereingekommen sind, weiß ich nicht mehr. Außer Ihre Emailanschrift weiß ich von Ihnen bislang nichts.

Anders als Manche, freue ich mich über Wettbewerb, denn der hebt das Geschäft!  Mit Ihrem Hobby wünsche ich Ihnen alles Gute. Platz habe ich, so daß ich, wenn Sie möchten, auch mehr veröffentlichen könnte. Ich bin mit Zulieferern gut versorgt, so daß sich von daher derzeit wenig Anknüpfungspunkte ergeben, aber das kann sich ja im Lauf der Zeit mal ändern.

Waidmannsheil und Gruß über die Alpen nach Italien, Lutz Möller

Gönne Dir Munition der Lutz Möller GmbH vom Erfinder selbst.

Du wirst keine bessere finden.

Mjölnir